Klick mich!
Header Einblicke ins Haus1 Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus Einblicke ins Haus

Kino auf der Deele (Anne Frank Literaturverfilmung)


Anne Frank Literaturverfilmung
Deutschland 2016
Beginn 19:30 Uhr

Ein intelligentes, fröhliches Mädchen bekommt zum 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt, dem sie ihre Gefühle und Ängste in Form von Briefen an eine imaginäre Freundin anvertraut.

Bis hierhin könnte es auch Jane Austin sein, wenn das Mädchen Anne Frank nicht als Jüdin im, von Deutschen besetzten, Amsterdam des Jahres 1942 gelebt hätte. Die zunehmenden Repressalien; das Untertauchen und die Jahre im Versteck auf engstem Raum; die Konflikte mit den Eltern und die ständige Angst vor Entdeckung; schließlich der Verrat und die Deportation ins KZ Auschwitz.

In einem intensiven Drama zeichnen die herausragenden Schauspieler um Lea van Acken und Ulrich Noethen die persönliche Entwicklung Anne Franks zu einer starken, jungen Frau nach, die auch im Angesicht der Hölle diese Stärke nicht verliert.

(ab 13 Jahren – 124 Min.)
ImpressumDatenschutzerklärung © 2005 2019 by Sven "zwaehnn" Wiese